Schöpfung bewahren - Umwelt gestalten

Am 1. September begeht die katholische Kirche den „Weltgebetstag zur Bewahrung der Schöpfung“. Das hat Papst Franziskus vor Kurzem festgelegt. Der Weltgebetstag ist eine ökumenische Angelegenheit. Er gehe auf eine Anregung des Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomäus zurück, erklärte der Papst. In der orthodoxen Kirche gebe es bereits seit 15 Jahren einen solchen Gebetstag.

Die Titel dieser Medienliste beleuchten das Thema des Weltgebetstags aus verschiedenen Blickwinkeln: religiös, aus Sicht des Umweltschutzes, aus Sicht der erzählenden Literatur, aus Sicht von Kindern, von Jugendlichen und von Filmemachern.

Stand: 21. August 2015

Religiöse Literatur


Laudato si

Rezension

Laudato si

Erderwärmung und Umweltzerstörung werden heute als die drängendsten Zukunftsprobleme (...)

Wie kann ich beten?

Rezension

Wie kann ich beten?

Der französische Theologe, Jesuit, Journalist und Buchautor Charles Delhez schreibt u.a. (...)

Franziskus von Assisi

Rezension

Franziskus von Assisi

Der Religionspädagoge Josef Quadflieg erschließt das Leben und Wirken des Franz von Assisi (...)

Immer in deiner Nähe

Rezension

Immer in deiner Nähe

Diese Ausgabe ist eine gekürzte Neuausgabe des 2010 erschienenen Buches "Immer in deiner (...)

Franz von Assisi und die Sprache der Tiere

Rezension

Franz von Assisi und die Sprache der Tiere

Der bekannte Autor erzählt hier Geschichten über die Tierliebe des heiligen Franziskus. (...)

Franz von Assisi

Rezension

Franz von Assisi

Die Namenswahl des Papstes inspiriert dieses schmale Büchlein, in dem der Autor, selbst (...)

Anders beten

Rezension

Anders beten

Wir Menschen verfügen über die ebenso wunderbare wie faszinierende Fähigkeit, uns ganz in (...)

Arche

Rezension

Arche

Kaum eine Geschichte aus dem Alten Testament ist so oft für Kinder in Szene gesetzt worden (...)

Vom Anfang der Welt

Rezension

Vom Anfang der Welt

Am Anfang sind nur das Nichts und Gott. Und was Gott sagt, wird. Die Erschaffung der Welt (...)

Sachbücher


Blaue Zukunft

Rezension

Blaue Zukunft

Mit Leidenschaft und Mut kämpft die Autorin für das Menschenrecht auf freien Zugang zum (...)

Von der Kunst Bäume zu pflanzen

Rezension

Von der Kunst Bäume zu pflanzen

"Nachhaltigkeit", also der schonende und auf Zukunft gerichtete Umgang mit all unseren (...)

Das 6. Sterben

Rezension

Das 6. Sterben

Die Wissenschaftsjournalistin Elizabeth Kolbert nimmt die Leser mit auf eine (...)

Das Ende der Ozeane

Rezension

Das Ende der Ozeane

Der am Kieler Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung tätige Autor ist einer der bekanntesten (...)

Naturwunder Erde

Rezension

Naturwunder Erde

Greenpeace-Fotograf Markus Mauthe zeigt die Naturwunder der Erde anhand ausnehmend schöner (...)

Grüne Lügen

Rezension

Grüne Lügen

Die vieldiskutierte Energiewende täuscht "Otto Normalverbraucher" über die wirklichen (...)

Romane


Wenn das Schlachten vorbei ist

Rezension

Wenn das Schlachten vorbei ist

Alma ist Biologin und arbeitet als Projektleiterin im Nationalpark der (...)

Limit

Rezension

Limit

Im Jahr 2025 soll ein Hotel eröffnet werden - auf dem Mond, welcher bereits seit Jahren (...)

Butcher's Crossing

Rezension

Butcher's Crossing

Der amerikanische Autor John Williams (1922-1994) landete posthum mit seinem Roman (...)

Kinder- und Jugendbücher


Kinder, die die Welt verändern

Rezension

Kinder, die die Welt verändern

Der Präsident der Stiftung GoodPlanet stellt 45 junge Menschen im Alter zwischen neun und (...)

Aus 1 mach viel!

Rezension

Aus 1 mach viel!

Schon beim ersten Durchblättern besticht das Buch durch seine luftig leichten, farblich (...)

Der neugierige Garten

Rezension

Der neugierige Garten

Eine Stadt ohne Grün: Grau, braun, rauchende Schlote, nüchterne Zweckbauten, trostlos - (...)

2084 - Noras Welt

Rezension

2084 - Noras Welt

Die fast sechzehnjährige Nora aus Norwegen, interessiert an Klimawandel, Ökologie und (...)

Happy Earth

Rezension

Happy Earth

Umweltschutz ist nicht nur eine Angelegenheit der Politik, sondern sollte inzwischen im (...)

Filme


Das Geheimnis der Bäume

Rezension

Das Geheimnis der Bäume

Ein poetisch-betörender Naturfilm über die Evolution und Ökologie von Bäumen und (...)

Promised land

Rezension

Promised land

Zwei Mitarbeiter eines Energiekonzerns wollen die Einwohner eines verarmten Landstrichs in (...)

Unsere Ozeane

Rezension

Unsere Ozeane

Dokumentarfilm über das Leben in den Ozeanen, für den nicht nur populäre Tierarten wie (...)