Vergiss mein nicht

Alter und Demenz

Ungefähr 1,5 Millionen Menschen leiden in Deutschland an einer Demenzerkrankung – Tendenz steigend. Unsere Auswahl empfehlenswerter Titel – Sachbücher, Romane, Kinder- und Jugendbücher – zum BiblioTheke-Themenheft Demenz informiert und hilft, sich mit der Erkrankung auseinanderzusetzen.

Stand: 27. September 2016

Sachbücher


Wenn alte Menschen aggressiv werden

Rezension

Wenn alte Menschen aggressiv werden

Ob aus dem Gefühl, selbst Schuld zu sein, oder aus Scham: Viele Pflegende und Angehörige (...)

Der alte König in seinem Exil

Rezension

Der alte König in seinem Exil

Mit zunehmendem Alter verstärken sich die Eigenheiten eines Menschen. Deshalb schieben (...)

Mach's gut, mein Sohn!

Rezension

Mach's gut, mein Sohn!

In zahlreichen humorvollen bunten Zeichnungen und nur wenige Sätze umfassenden Texten (...)

Ich bin, wer ich war

Rezension

Ich bin, wer ich war

Demente Menschen nicht auf ihre Krankheit zu reduzieren, ihnen Respekt statt Mitleid (...)

Herzgedächtnis

Rezension

Herzgedächtnis

Dr. Audun Myskja gilt in Norwegen als Demenzexperte. Seine zahlreichen Veröffentlichungen (...)

Dement, aber nicht bescheuert

Rezension

Dement, aber nicht bescheuert

Ungefähr 1,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Demenzerkrankung. Fast (...)

Unter Tränen gelacht

Rezension

Unter Tränen gelacht

Sehr persönlich, sehr emotional, sehr berührend und offen erzählt die Autorin und (...)

Wenn der Kopf hinausgeht, ganz weit fort

Rezension

Wenn der Kopf hinausgeht, ganz weit fort

Die Welt von Menschen mit Demenz erscheint vielen Außenstehenden als sinnlos, leer und (...)

Romane


Besondere Jahre

Rezension

Besondere Jahre

Lauras Eltern fällt es im Alter immer schwerer den Alltag selbstständig zu bewältigen. (...)

Memory Wall

Rezension

Memory Wall

Alma, eine reiche 74-jährige, an Demenz erkrankte Witwe, lässt sich ein Gerät (...)

Traumschiff

Rezension

Traumschiff

Gregor Lanmeister befindet sich auf einer Kreuzfahrt, seiner letzten Reise. Während andere (...)

Beim Leben deines Bruders

Rezension

Beim Leben deines Bruders

Nach dem Tod seines Sohnes hängt Fin Macleod seinen Job als Polizist in Edinburgh an den (...)

Das einzige Paradies

Rezension

Das einzige Paradies

Frieda Troost lebt heimlich in dem längst geschlossenen Hotel, in dem sie zeitlebens als (...)

Kinder- & Jugendbücher


Als Oma seltsam wurde

Rezension

Als Oma seltsam wurde

Eigentlich ist ein ganz normaler Donnerstag im Leben des sechsjährigen Erzählers. Er (...)

Auf meinem Rücken wächst ein Garten

Rezension

Auf meinem Rücken wächst ein Garten

Der Opa und sein Enkel Fido verbringen viel Zeit miteinander. Sie notieren Listen mit (...)

Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor

Rezension

Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor

Anfangs ist der Fuchs noch perfekt: rot, hübsch, stark und vor allem klug. Er hofft auf (...)

Ein himmlischer Platz

Rezension

Ein himmlischer Platz

Unverhofft landet ein Spatz in Florians roten Locken. Als er mit ihm Körner kaufen geht, (...)

Pampa Blues

Rezension

Pampa Blues

Ben, fast 17, hasst sein Leben. Er wohnt in Wingroden (ein Anagramm von Nirgendwo!) am (...)

Als Opapi das Denken vergaß

Rezension

Als Opapi das Denken vergaß

Mias 88-jähriger Uropa, ihr "Opapi", wird immer vergesslicher, deshalb holt ihn ihr Papa (...)

Die neue Omi

Rezension

Die neue Omi

Finis neue Omi ist fast wie ein Wunder, weil die Ärzte im Krankenhaus sagen, dass es "ein (...)

Verlieb dich nie in einen Vargas

Rezension

Verlieb dich nie in einen Vargas

Als Kind musste Jude ihren älteren Schwestern feierlich schwören, sich niemals mit einem (...)

Das Schiff im Baum

Rezension

Das Schiff im Baum

Sommer in Betenbüttel bei der uralten Verwandtschaft? Drei Wochen irgendwo auf dem platten (...)

Wenn mein Mond deine Sonne wäre

Rezension

Wenn mein Mond deine Sonne wäre

Max liebt seinen Großvater über alles und es betrübt ihn, dass dieser jetzt im Heim leben (...)