Der Wal im Wasserturm

Petri Heil im Schuhkarton

Arbeitshilfe

Zielgruppe:

Kinder ab 4 Jahren
Teilnehmerzahl: abhängig von der Anzahl der Betreuer und der Größe des Raumes
Dauer: ca. 90 Minuten

Benötigte Materialien:

  • Schuhkartons mit Deckeln (mitbringen oder im Schuhgeschäft zurücklegen lassen)
  • Pappreste in den verschiedensten Farben
  • Büroklammern, einfache
  • Bambusstöcke ca. 45cm lang (Gartencenter)
  • kleine Magneten (Baumarkt)
  • Bindfaden
  • unterschiedliche Schablonen mit Fischen
  • Schablone von einem kleinen Wal und einem Schuh
  • Schere, Buntstifte, Heißklebepistole

 

Vorbereitung

Inwieweit einige Dinge im Vorfeld schon vorzubereiten sind, hängt von der Gruppengröße, ihrem Alter und der Anzahl der Betreuer ab. Zur Arbeitserleichterung könnten die Angeln schon vorher fertig gestellt werden. Hierzu schnitzt man in das Ende des Bambusstockes eine Kerbe. Um diese wickelt man einen Bindfaden von ca. 12 cm Länge und bindet einen Knoten. Am anderen Ende des Fadens befestigt man mit einer Heißklebepistole den Magneten. Auch die Schablonen könnten je nach dem vorbereitet werden.

Einstieg

Die Kinder tragen zusammen, was sie alles über Wale wissen. Hier können ein vielleicht vorhandener Plüschwal, ein Sachbuch über Wale oder ein Zeitungsartikel über gestrandete Wale sicherlich hilfreich sein, um mit den Kindern ins Gespräch zu kommen. Falls die Kinder sich noch nicht so gut oder gar nicht kennen, könnte ein Plüschwal, den jedes Kind, nachdem es sich vorgestellt hat, zu einem anderen der im Kreis sitzenden Kinder zuwirft, zusätzliche Dienste tun. Danach sollte im Vorfeld auch die Funktion eines Wasserturmes erklärt werden. Vielleicht haben die Kinder schon einmal einen gesehen, oder es gibt vor Ort sogar noch einen. Gegebenenfalls kann man hier Abbildungen nebst Informationen zu Wassertürmen (wikipedia.org) aus dem Internet zur Veranschaulichung ergänzen.

Ablauf

Das Buch wird zusammen betrachtet und vorgelesen. Der Text ist sicherlich umfangreicher als für Bilderbücher üblich. Aber die spannende, vielleicht reale Geschichte jeweils auf der linken Seite erzählt mit der ganzseitigen wirklichkeitsnahen Illustration auf der Seite daneben wird die Kinder, v.a. die Jungen, schnell in ihren Bann ziehen. Im Anschluss wird sicherlich heftig darüber diskutiert werden, ob sich die Geschichte so zugetragen haben könnte. Ein endgültiges Urteil sollte hier jedem selbst überlassen werden.

Im kreativen Teil können die Kinder wie Jan sich als Angler versuchen. Inwieweit einige Dinge im Vorfeld schon vorzubereiten sind, hängt von der Gruppengröße, ihrem Alter und der Anzahl der Betreuer ab (s.Vorbereitung).

Wenn man es geordneter möchte, kann man auch für alle Teilnehmer schon die Umrisse von verschiedenen Schablonen (Nicht zu vergessen: ein Schuh und ein kleiner Wal!) auf Pappen in bestimmten Farben übertragen, so dass die Kinder nur diese noch ausschneiden müssen und sie nach Belieben anmalen können. Bevor diese dann ins Wasser, bzw. in den Schuhkarton gelegt werden (die Kinder, die früher fertig sind, könnten den Karton noch mit Buntstiften farbig wie ein Aquarium gestalten), befestigt man an ihrem Rand eine oder zwei Büroklammern. Petri Heil.

Resümee

Die Aktion ist vielleicht etwas aufwendiger, aber dafür nehmen die Kinder ein Spielmittel samt Karton mit nach Hause, woran sie noch oft ihren Spaß haben werden.

Ankündigung für die Presse oder einen Flyer

Petri Heil im Schuhkarton
Am _____ lädt die ____ Bücherei alle Kinder ab 4 Jahre zur nächsten Lesespaß – Aktion ein. Im Mittelpunkt steht diesmal das Bilderbuch „Der Wal im Wasserturm“.
Der wiederaufgelegte Klassiker erzählt von einem Jungen namens Jan, der eines Tages beim Angeln einen Fisch fängt, den keiner kennt. Die Experten sind sich schließlich sicher: Es ist ein Wal! Und der wächst und wächst und wächst!
Was das mit einem Wasserturm zu tun hat, der heute noch in Hamburg steht, das soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden… Alle, die wissen wollen, wie die Geschichte weitergeht, sind zu dieser Lesespaß - Aktion recht herzlich eingeladen…
Zur besseren Planung ist eine Voranmeldung nötig!
Adresse der KÖB einsetzen.

Arbeitshilfe als pdf, zum kostenlosen Download

Wal im Wasserturm

Pressetext

weitere Angebote

Ausmalvorlagen