Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen

Rezension

Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen

Samuel, ein 37-jähriger Dozent für Germanistik in Barcelona, verbringt sein Leben außer (...)

Siehdichum

Rezension

Siehdichum

"Wohin sie auch geht, wo immer sie steht, sitzt oder liegt, sie ist nie ganz dort, wo man (...)

Wir verstehen uns wunderbar

Rezension

Wir verstehen uns wunderbar

30 Jahre nach der Trennung trifft sich ein einst gefeiertes Traumpaar des europäischen (...)

Die Mittagsfrau

Rezension

Die Mittagsfrau

Was treibt eine Frau dazu, im Sommer 1945 an einem ostpommerschen Provinzbahnhof ihren (...)

Hier hat's mir immer schon gefallen

Rezension

Hier hat's mir immer schon gefallen

Neun schräge Geschichten aus Wyoming und aus der Hölle finden sich in diesem Band. (...)

Zeiten des Aufruhrs

Rezension

Zeiten des Aufruhrs

Familie Wheeler lebt in einer typischen Bungalowsiedlung in Westconnecticut. Frank (...)

Der stumme Tod

Rezension

Der stumme Tod

Berlin 1930: Der Stummfilmstar Betty Winter verunglückt während der Dreharbeiten zu ihrem (...)

Die sizilianische Oper

Rezension

Die sizilianische Oper

Als zur Einweihung des neuen Theaters in einer sizilianischen Kleinstadt auf Wunsch des (...)

Ein Mann von der Straße

Rezension

Ein Mann von der Straße

Der "Mann von der Straße" ist Abdu, ein Farbiger aus einer ehemaligen Kolonie in Afrika, (...)

Mein Tag ist deine Nacht

Rezension

Mein Tag ist deine Nacht

Bei einem heftigen Gewitter sind es zunächst Dans tiefblaue Brad-Pitt-Augen, die Jessica, (...)

Die letzte Instanz

Rezension

Die letzte Instanz

Vor dem Berliner Landgericht zieht die Rentnerin Margarethe Altenburg plötzlich eine (...)

Der grausame Monat

Rezension

Der grausame Monat

Der Mord geschieht erst auf S. 73, das Opfer (zu Tode erschreckt) wird sogar erst auf S. (...)

Felders Traum

Rezension

Felders Traum

Franz Michael Felder war der erste Vollerwerbsbauer im deutschsprachigen Raum, der sich (...)

Die Dante Verschwörung

Rezension

Die Dante Verschwörung

Venedig im 18. Jh. Ein Mörder treibt sein Unwesen, der seine Opfer nach Art der (...)

Steiner

Rezension

Steiner

Weil er sich selbst für verrückt hält, lässt sich Johannes Steiner in ein Sanatorium (...)

Das Gesetz der Ehre

Rezension

Das Gesetz der Ehre

Auf der Rückfahrt aus dem Urlaub werden im Auto eines Familienvaters Drogen gefunden. (...)