Krönchen, Chucks und sieben Zwerge

Rosie ist die Tochter von Schneewittchen und Prinz Charming. Auf den ersten Blick klingt das traumhaft, doch Rosie ist ganz anders als ihr bekanntes Märchen-Elternpaar und hat als einzige kein Date für den Herbstball! Was soll man Krönchen, Chucks und sieben Zwerge nur tun, wenn man schüchtern ist? Und so fragt Rosie ihre Mutter um Rat und das Internet und die Sieben Zwerge... Als sie von Schneewittchen noch dazu eine ganz besondere Puderdose geschenkt bekommt, wird es richtig turbulent. Kann Rosie so ihren Prinzen finden? - Die preisgekrönte US-Jugendbuchautorin nimmt uns mit in eine Märchenwelt unserer Tage, denn die sympathische, etwas tollpatschige und erfrischend offene Rosie und ihre berühmten Eltern leben im heutigen New York, und sie versteht es, mit ihrer leichten, humorvollen und lockeren Sprache nicht nur jugendliche Leserinnen anzusprechen. Ganz nebenbei zeigt die entzückende Geschichte, dass es gut ist, man selbst zu sein. Absolut empfehlenswerter kurzweiliger Lesespaß für Jung und Alt. (Übers.: Ann Lecker)

Beatrix Szolvik

Beatrix Szolvik

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Krönchen, Chucks und sieben Zwerge

Krönchen, Chucks und sieben Zwerge

Sarah D. Littman
Boje (2017)

222 S.
fest geb.

MedienNr.: 592068
ISBN 978-3-414-82494-3
9783414824943
ca. 12,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.