Die Magie der Lüge

Als Tirasan Passario mit seiner Wahrheitsmagie die Wirklichkeit von Mirabortas verändert hat, und damit seine Freunde gerettet und seine Feinde besiegt glaubt, hat er noch keine Vorstellung, welche Auswirkungen dieser Eingriff in Die Magie der Lüge die Geschichte bewirkte. Im Nachbarstaat Wonspiel lebt seine ihm unbekannte Schwester Anderta, deren Leben völlig durcheinandergewirbelt wird. Sie erkennt als einzige die falsche Wirklichkeit mit ihrer eigenen Wahrheitsmagie, ist aber nicht stark genug, sie wieder umzukehren. Anderta begibt sich auf die Suche nach dem Verursacher ihrer Probleme. Als die Geschwister sich endlich begegnen, sind ihnen ihre Feinde dicht auf den Fersen. Mithilfe neuer und alter Freunde versuchen Anderta und Tirasan, den erneuten Versuch der Machtübernahme durch Lostaria Imlanda zu verhindern und das Geheimnis um Tirasan und die wirkliche Kraft seiner Magie zu lösen. - Die Fortsetzung der Geschichte um den jungen Magier Tirasan wird aus Andertas Sicht erzählt. Bekannte und beliebte Figuren aus dem 1. Band (BP/mp 16/777) tauchen wieder auf und vor allem die sich langsam entwickelnde Liebesbeziehung zwischen Tirasan und dem Polliander Rustan ist ganz zauberhaft erzählt und ein Highlight des Buches. Wie schon der 1. Band eine Bereicherung für Jugend-Fantasy-Abteilung.

Stefanie Simon

Stefanie Simon

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Die Magie der Lüge

Die Magie der Lüge

Nicole Gozdek
Ivi (2017)

¬Die¬ Magie der Namen / Nicole Gozdek ; 2
331 S. : Kt.
fest geb.

MedienNr.: 870389
ISBN 978-3-492-70438-0
9783492704380
ca. 16,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.