Dumplin'

Willowdean Dickson (16) hat es nie wirklich gestört, dass sie mit ihrem hohen Gewicht weit weg vom gerade angesagten Schönheitsideal ist. Die gutgemeinten Ratschläge ihrer Mutter, die sie immer wieder zu einer Diät nötigen will, Dumplin' sind ihr eher lästig. Doch dann lernt Will den attraktiven Bo kennen, der ganz offensichtlich genauso fasziniert von ihr ist wie sie von ihm. Und auf einmal kommen die Zweifel. Wie kann der hübsche Junge sich zu ihr hingezogen fühlen? Will, die sehr darunter leidet, urplötzlich ihr bisher so entspanntes Körpergefühl verloren zu haben, hat schon bald einen genialen Plan, wie sie sich ihre Selbstsicherheit zurückerobern kann. Sie wird zum Entsetzen ihrer Mutter beim aktuellen Schönheitswettbewerb mitmachen. Ihr Beispiel macht Schule, und so sind es plötzlich vier Mädels, die ausgerechnet auf einer Miss-Wahl beweisen wollen, dass Attraktivität mehr ist als ebenmäßige Gesichtszüge und Size Zero. - "Body-Shaming" ist vor allem im Internet gerade ein viel diskutiertes Thema. Dieses bemerkenswerte Buch voller sympathischer Charaktere mit Ecken und Kanten und mit einer liebenswerten und ziemlich unerschütterlichen Heldin wird all den jungen Leserinnen aus der Seele sprechen, die auf der Suche nach Individualität und einem tragfähigen Selbstwertgefühl sind und dabei nicht unbedingt im Mainstream mitschwimmen wollen.

Angelika Rockenbach

Angelika Rockenbach

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Dumplin'

Dumplin'

Julie Murphy
Fischer FJB (2018)

396 S.
fest geb.

MedienNr.: 877030
ISBN 978-3-8414-2242-2
9783841422422
ca. 18,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: J
Diesen Titel bei der ekz kaufen.