Kleiner großer Henry

Der kleine Henry hat liebevolle, fürsorgliche Eltern und zwei große Geschwister, die ihn gerne umsorgen. Er kann aber schon mit dem Löffel essen, möchte sich selbst anziehen und zu seinem Freund Lennard nach nebenan kann er auch Kleiner großer Henry schon allein gehen. Auch beim Schlafanzug-Anziehen und Zähneputzen braucht er keine Hilfe. Groß ist die Erleichterung der Familie, als Henry auf das gemeinsame Gutenacht-Ritual dann doch nicht verzichten möchte. - Eine einfache Geschichte aus dem Alltag, die Vorleser und Kinder gleichermaßen betrifft. Spannend ist dabei für die jungen Leser herauszufinden, was sie selbst schon alles allein können, so bietet dieses Buch viele Gesprächsanlässe. Wie so oft sind die Illustrationen Geschmackssache und werden im Bibliotheksbestand ihre Fans finden.

Daniela Kern

Daniela Kern

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Kleiner großer Henry

Kleiner großer Henry

Text Linda Urban. Bilder Madeline Valentine
Orell Füssli (2015)

[18] Bl. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 796743
ISBN 978-3-280-03506-1
9783280035061
ca. 13,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 3
Systematik: KK
Diesen Titel bei der ekz kaufen.