Frauensprechstunde

Das Autorenduo, beide in der Praxis tätig, hat hier einen umfassenden Ratgeber vorgelegt, der sich mit allen wichtigen Themen der Frauenheilkunde befasst. Im Mittelpunkt stehen typische Fragen aus der Sprechstunde, untermauert durch Frauensprechstunde Fallbeispiele, die als "Sprechstunde" gekennzeichnet und kursiv gedruckt sind. Am Ende jeden Kapitels gibt es als Zusammenfassung noch einen "Ärztlichen Rat". - Ratgeber ähnlicher Art gibt es viele. Dieser sticht jedoch durch seine kritische Herangehensweise hervor, auch wenn es um empfohlene "Routineuntersuchungen" geht. So bezeichnet das Autorenteam z.B. das Mammografie-Screening als nicht sinnvoll, da die Trefferquote sehr gering ist. Statistiken belegen dies. Die Vor- und Nachteile vieler Methoden werden umfassend erörtert, damit Frauen selbstbestimmt entscheiden können. Breit empfohlen!

Lieselotte Banhardt

Lieselotte Banhardt

rezensiert für den Borromäusverein.

Frauensprechstunde

Frauensprechstunde

Silke Bartens, Werner Bartens
Droemer (2018)

462 S. : Ill. (farb.), graph. Darst.
fest geb.

MedienNr.: 591689
ISBN 978-3-426-27625-9
9783426276259
ca. 24,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.