Unser Baby im Ultraschall

Der Gynäkologe Michael Burger beschreibt, wie Ultraschalluntersuchungen überhaupt funktionieren und wie sie in der pränatalen Diagnostik eingesetzt werden. Er zeigt, dass Ultraschalluntersuchungen für das ungeborene Kind wie für Unser Baby im Ultraschall die Mutter völlig gefahrlos sind und dass sie in den allermeisten Fällen zur Beruhigung der Eltern beitragen. Er verschweigt aber auch nicht, dass auffällige Ergebnisse die Eltern in Entscheidungssituationen bringen können, in welche diese eigentlich gar nicht geraten möchten. Der Ablauf der Untersuchungen wird genau erklärt, ebenso, was mithilfe von Ultraschall überhaupt untersucht werden kann und was nicht bzw. wann der Ultraschall zu welchen möglichen weiteren Untersuchungen rät. Die Frage, zu welchen Entscheidungen die Untersuchungsergebnisse führen sollen, bleibt bewusst ausgeklammert, es geht bei diesem Buch nur um eine Sachinformation über die vorgeburtliche Ultraschalluntersuchung.

Redaktion

Redaktion

rezensiert für den Borromäusverein.

Unser Baby im Ultraschall

Unser Baby im Ultraschall

Michael Burger
Springer-Verl. (2017)

170 S.: zahlr. Ill. (z.T. farb.)
kt.

MedienNr.: 888714
ISBN 978-3-662-53457-1
9783662534571
ca. 19,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: Na
Diesen Titel bei der ekz kaufen.