Ein zahnharter Auftrag

Überraschend bekommt die Familie der Halbvampirinnen Daka und Silvania Verwandtenbesuch: Onkel, Tante und Cousin haben sich auf den Weg nach Bindburg gemacht, weil es nur hier die Rettung gegen die Infludenta gibt, die in Transsilvanien Ein zahnharter Auftrag sämtliche Vampire bedroht. Die Ernte des Gegenmittels "Germania Dracona" ist allerdings sowohl für Vampire als auch für Menschen lebensbedrohlich, sodass die Halbvampir-Schwestern ran müssen und auf dem Friedhof des Grauens so einiges erleben! - In kurzen Kapiteln witzig erzählt und mit skurrilen Einfällen gespickt, bietet auch der dritte Band der Serie hervorragende Unterhaltung für weibliche Vampirfans ab 10, die es nicht so blutrünstig, aber trotzdem spannend mögen. Breit empfohlen.

Cornelia Klöter

Cornelia Klöter

rezensiert für den Borromäusverein.

Ein zahnharter Auftrag

Ein zahnharter Auftrag

Franziska Gehm
Loewe (2008)

¬Die¬ Vampirschwestern ; 3
185 S. : Ill.
fest geb.

MedienNr.: 294243
ISBN 978-3-7855-6433-2
9783785564332
ca. 10,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 10
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.