Paul im Fußballcamp

Paul ist begeisterter Fußballspieler und darf in den Sommerferien in ein Fußballcamp. David, der Trainer, übt mit den Jungs Elfmeterschießen, verschiedene Spielsysteme und organisiert Spiele mit anderen Mannschaften. Beim Abschlussspiel Paul im Fußballcamp ist Paul so gut, dass er am nächsten Tag ein Angebot vom Trainer der Superkicker bekommt. Eingebettet in diese Rahmenhandlung werden Sachinformationen vermittelt. Da werden die unterschiedlichen Positionen der Spieler und das Spielfeld erläutert, Spielsysteme werden mit Skizzen veranschaulicht und die Aufgabe des Schiedsrichters wird erklärt. - Diese Sach-Geschichte für Leser der 2. Lesestufe spricht sicher viele engagierte Fußballspieler an. Sie überzeugt durch eine klare Gliederung, kurze Kapitel und aussagekräftige Fotos. Ein Lese-Quiz und eine kleine Bastelanleitung runden den empfehlenswerten Band ab.

Ursula Reich

Ursula Reich

rezensiert für den Borromäusverein.

Paul im Fußballcamp

Paul im Fußballcamp

Text: Jenny Cox
Dorling Kindersley (2017)

Superleser! : 2. Lesestufe
63 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 590794
ISBN 978-3-8310-3370-6
9783831033706
ca. 6,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KSp
Diesen Titel bei der ekz kaufen.