Nicolettas geheime Welt

Nicoletta ist ein aufgewecktes Mädchen, das mit seiner Familie und einem kleinen Hund in einem Mehrparteienhaus lebt. Neben den Eltern ist ihre beste Freundin Augusta eine wichtige Bezugsperson. Für Nicoletta könnte das Leben so Nicolettas geheime Welt bleiben, doch die erwachsene Augusta will die Welt erkunden und zieht weg. In ihrer Traurigkeit zerbröselt das Mädchen innerlich. Erst als Nicoletta eines Tages im Bauzaun nebenan ein Loch entdeckt, durch das sie in einen geheimen Garten schlüpfen kann, lernt sie neue Sichtweisen kennen. In diesem Garten leben der kleine Blaubeermann, die Gräfin Krawalla und noch andere merkwürdige Gestalten. Das Mädchen lernt hier viel über den Wert der Freundschaft; erfährt, wie sie mit neuen Bekanntschaften umgehen kann und wie schwer es ist, Abschied zu nehmen. Die Autorin hat das Thema "Freundschaft" in den Mittelpunkt der Erzählung gestellt, bindet es sehr geschickt in den normalen Alltag ein. Julia Meier erzählt sehr authentisch die Geschichte, mit einer den Rollen angepassten Stimme. Für Hörer ab dem 8. Lebensjahr bietet das Hörbuch gute Unterhaltung. Für alle Büchereien geeignet.

Leoni Heister

Leoni Heister

rezensiert für den Borromäusverein.

Nicolettas geheime Welt

Nicolettas geheime Welt

Bettina Gundermann. Gesprochen von Julia Meier
Jumbo [u.a.] (2017)

2 CD (ca. 156 Min.)
CD

MedienNr.: 590427
ISBN 978-3-8337-3793-0
9783833737930
ca. 13,00 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.