Tiere, die kein Schwein kennt

Bühne frei für Tiere, die kaum jemand kennt. Ob Numbat, Kuba-Schlitzrüssler, Zorilla, Onager, Bänderlinsang oder Zebraducker - seltene Tiere, die darauf warten, von Lesern ab ca. 8 Jahren entdeckt zu werden. In diesem Sachbuch Tiere, die kein Schwein kennt werden 20 Tiere vorgestellt, die größtenteils stark gefährdet oder vom Aussterben bedroht sind. Je eine Doppelseite stellt Besonderheiten des Tieres dar. Der Steckbrief gibt Hinweise zu Größe (immer im Vergleich zu bekannten Tieren), Speiseplan, Lebensraum mit Weltkarte, Status der Gefährdung sowie ein besonderes interessantes Merkmal. Es werden Tiere genannt, die u.a. in Australien, den tropischen Regenwäldern, Zentralargentinien, Russland, Nordamerika und Kenia vorkommen. Zu jedem Tier gibt es eine Illustration. Anhand von Sprechblasen werden ihm "lustige" Aussagen ins Maul gelegt. - Dieses Buch zeigt auf, wie wichtig der Schutz bedrohter Tierarten ist. Für den erweiterten Bestand empfehlenswert.

Daniela Hahn

Daniela Hahn

rezensiert für den Borromäusverein.

Tiere, die kein Schwein kennt

Tiere, die kein Schwein kennt

Martin Brown
Gerstenberg (2017)

52 S. : überw. Ill. (farb.)
fest geb.

MedienNr.: 590843
ISBN 978-3-8369-5974-2
9783836959742
ca. 14,95 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 8
Systematik: KNa
Diesen Titel bei der ekz kaufen.