Heimat wird mehr, wenn man sie teilt

Auch wenn es Geschichten sind, die jeder Flüchtlingshelfer erzählen kann, machen diese kurzen Skizzen in kompakter Form auf Probleme, Bedürfnisse, Wünsche und das eigene Bemühen der Flüchtlinge in Deutschland aufmerksam. Es geht Heimat wird mehr, wenn man sie teilt dabei um gelungene und fehlgeschlagene Wohnungssuche, um Spracherwerb im Unterricht und in Eigenregie, um das Leben in Gemeinschaftsunterkünften und mangelnde Kontakte, um unterstützende Maßnahmen, Arbeitssuche und handwerkliche Betätigung. - Das Buch, eine Sammlung von Begegnungen mit dem Leben der Flüchtlinge, öffnet, oft in wenigen Sätzen, den Blick auf Hilfsmöglichkeiten, die trotz der Polarisierung in der Gesellschaft ein neues, menschenwürdiges Miteinander schaffen können. Darum: breit empfohlen.

Helmut Eggl

Helmut Eggl

rezensiert für den Sankt Michaelsbund.

Heimat wird mehr, wenn man sie teilt

Heimat wird mehr, wenn man sie teilt

Heribert Schlensok
Patmos-Verl. (2017)

112 S.
fest geb.

MedienNr.: 864762
ISBN 978-3-8436-0955-5
9783843609555
ca. 14,00 € Preis ohne Gewähr
Systematik: So
Diesen Titel bei der ekz kaufen.