5 Sterne Spuk - Rettung für das Burghotel

Hauptperson dieses turbulenten Hörbuches für Kinder ab 7 Jahren ist Melinda MacGoldshoe - und sie ist ein Gespenst. Mit Onkel und Tante lebt sie auf einer Burg in Schottland. Nun soll sie richtig spuken lernen und begibt sich dafür 5 Sterne Spuk - Rettung für das Burghotel für ein- bis zweihundert Jahre zu ihren Nachfahren in die Schweiz. Alberto Goldschühli führt dort das Burghotel gemeinsam mit seiner Frau Barbara und den beiden Kindern Jost und Kurt, kurz Jokurt genannt. Doch mit diesem Hotel steht es nicht zum Besten, seit Barbara zur Kur weilt und Oberkellner Christian das Sagen hat. Schnell wird Melinda und Jokurt klar, dass Christian versucht, das Burghotel zu ruinieren, um es dann selbst übernehmen zu können. Aber da hat er die Rechnung ohne Melinda, ihre Tante und Melindas Kuschelspinne gemacht. Viele lustige Einfälle und leicht gruselige Vorgänge, untermalt von Musik und Soundeffekten machen dieses von Sabine Bohlmann mit abwechslungsreicher Stimmgebung vorgetragene Hörbuch zu einem empfehlenswerten Spaß für die angesprochene Hörerschaft.

Gabriele Güterbock-Rottkord

Gabriele Güterbock-Rottkord

rezensiert für den Borromäusverein.

5 Sterne Spuk - Rettung für das Burghotel

5 Sterne Spuk - Rettung für das Burghotel

Christina Foshag. [Sprecherin:] Sabine Bohlmann
audio media (2017)

5 Sterne Spuk
2 CD (ca. 149 Min.)
CD

MedienNr.: 589279
ISBN 978-3-95639-182-8
9783956391828
ca. 12,99 € Preis ohne Gewähr

Borromäus-Altersempfehlung: ab 7
Systematik: K
Diesen Titel bei der ekz kaufen.