Geistergeschichten weltberühmter Autoren

Seit jeher fasziniert den Menschen das Unerklärliche, manchmal Gruselige. Und so verwundert es nicht, dass sich verschiedene Autoren der Weltliteratur immer wieder mit Geistern und Gespenstern beschäftigt haben, die durch ihre Erzählungen Geistergeschichten weltberühmter Autoren und Romane spuken. Für diese Hörbuchedition wurden bekannte Vorlagen wie Oscar Wildes "Das Gespenst von Canterville" oder "Der Hund von Baskerville" (Conan Doyle) ebenso ausgewählt wie Texte von Ludwig Bechstein und Heinrich von Kleist. Mindestens so beeindruckend wie die Auswahl der Autoren ist die Wahl der Sprecher, denn durchweg bekannte und erprobte Stimmen wie Andreas Fröhlich, Stefan Kaminski und Johannes Steck kommen hier zum Einsatz. Die Box ist sehr empfohlen, die Auswahl klassisch und letztlich zeitlos, auch wenn sie moderne Horror-Erwartungen kaum erfüllen kann.

Felix Stenert

Felix Stenert

rezensiert für den Borromäusverein.

Geistergeschichten weltberühmter Autoren

Geistergeschichten weltberühmter Autoren

Wikie Collins ... Sprecher: Frank Arnold ...
Audiobuch (2017)

8 CD (ca. 442 Min.)
CD

MedienNr.: 591321
ISBN 978-3-95862-030-8
9783958620308
ca. 29,95 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.