Rocket Boys

Sonny Hickam wächst in Coalwood, einem Bergarbeiterdorf in West Virginia, auf. Die Kinder dort haben keine großartigen Zukunftsaussichten. Meist treten sie in die Fußstapfen ihrer Väter und arbeiten wie diese in der Kohlemine. Rocket Boys Sonnys Vater ist der Zechenleiter und er sieht für seinen jüngsten Sohn Sonny nur zwei Möglichkeiten. Entweder wird er Footballstar, wie der ältere Bruder Jim und erwirbt sich damit die Möglichkeit, ein College zu besuchen, oder er wird als Bergmann in der Mine arbeiten. Sonny selbst macht sich keine Gedanken um seine Zukunft bis zu dem Tag, als die Medien darüber berichten, dass die Sowjetunion die erste Rakete, den Sputnik, ins Weltall geschossen haben. Als leidenschaftlicher Leser von Science Fiction Romanen ist Sonny begeistert. Fortan hat er ein Ziel: Er will Raketenbauer werden. Fieberhaft verfolgt er die Nachrichten und Wernher von Braun wird sein persönlicher Held. Er gründet mit seinen Freunden einen Club, der sich zum Ziel setzt, eine Rakete zu bauen. Unterstützt durch seine Mutter, die ihm immer wieder Mut macht, vielen Menschen seiner Heimatstadt und einer einfühlsamen Lehrerin schafft es Sonny nach einer langen Reihe von Versuchen und Misserfolgen, seinen Traum zu verwirklichen. - Der Autor ist ein wunderbarer Erzähler, der den Leser mitnimmt in die spannende Zeit des Beginns der Raumfahrt und ihn teilhaben lässt an seinem eigenen Erwachsenwerden in den fünfziger Jahren mit allen seinen Facetten. Da ist die Auseinandersetzung mit seinen Eltern, vor allem mit dem dominanten Vater, der seinem Sohn seine Liebe und Anerkennung nicht zeigen kann, da ist die erste Liebe und der erste Liebeskummer und da sind seine Freunde, die ihm den Rücken stärken. Ein gut geschriebener warmherziger Roman, ein echter Pageturner. Allen Büchereien empfohlen. (Übers.: Franca Fritz u. Heinrich Koop)

Christiane Kühr

Christiane Kühr

rezensiert für den Borromäusverein.

Rocket Boys

Rocket Boys

Homer Hickam
Harper Collins (2017)

463 S.
kt.

MedienNr.: 591094
ISBN 978-3-95967-157-6
9783959671576
ca. 14,99 € Preis ohne Gewähr
Systematik: SL
Diesen Titel bei der ekz kaufen.